Lebenslehren aus dem Jazz: Improvisation als Lebensstil

Donnerstag, 24. Januar

19:00 - 20:30

Der Jazz wurde zu einer der ersten wahrhaft globalen Musikrichtungen auf der Welt und behielt dennoch seine afroamerikanischen Wurzeln, Grundsätze und ästhetischen Charakteristika bei. Das zentrale Element der Improvisation, der fliegende Wechsel zwischen Führungsrollen und die kollegiale Art von Jazzbands haben es ermöglicht, dass der Jazz neue Stilelemente aufnehmen konnte, ohne dabei seine Identität einzubüßen.

Fragen, die diskutiert werden sollen:

  • Wie setzen Jazzmusiker die Improvisation ein, um ihre Kunstform entstehen zu lassen?
  • Wie können diese Prozesse auf den Alltag übertragen werden und unsere Erfahrungen bereichern?
  • Was können wir vom Jazz bezüglich der Förderung unserer eigenen Kreativität, unserer Interaktionen und erfolgreichen Lebens- und Führungsgestaltung lernen?
  • Wie kann der Jazz als strategisches Modell für Diplomatie, Führungsstil und Innovationskraft dienen?

Kommentare

Kommentar von Hostgator coupons | 15.07.2015

Wow great video and i liked very much.

Kommentar von SEO Services in India | 15.07.2015

This is too nice article post .

Kommentar von Greengeeks discount coupons | 16.07.2015

Thanks for sharing this post on this blog.

Kommentar von greengeeks Coupons | 20.07.2015

hi, this is serprising post.

Kommentar von modular Exhibition Stands | 22.07.2015

great your post,If you are looking for a small, medium or large custom exhibition stand then our sister company Plus Exhibition is here to help.

Kommentar von Rs 99 Godaddy | 23.07.2015

The blog was really appreciable and impressive.

Kommentar von hack clash of clans | 29.07.2015

Der Jazz ist wirklich alt, es selbst in der Gaming-Branche wie jede andere Genres